Andrea Dietz staatl. anerk. Logopädin / Brondo-Therapeut /
Zertifizierte Legasthenietherapeutin


Andrea Dietz

Andrea Dietz

Spezialisiert auf die Behandlung von Erwachsenen mit erworbenen neurologischen Störungen, wie Aphasie, Dysarthrie, Dysphagie und Sprechapraxie sowie funktionelle und organische Stimmstörung.

Mitglied des Deutschen Bundesverbandes für Logopädie e.V. (dbl) und der Gesellschaft für Aphasieforschung (GAB)

Ausbildung:

  • 1998-2001 in Chemnitz

Berufstätigkeit:

  • 2001-2006 angestellt in logopädischer Praxis
  • seit 2007 selbstständig im LogopädieNetz Oberschwaben
  • seit 2008 Lehrlogopädin für das Fach Kindersprachstörung

Fortbildungen:

  • Brondo-Therapeut – Behandlung von Dysfunktionen des orofacialen Komplexes und sensomotorische Kontrolle nach Dr. med. J. Brondo / vgl. C. Morales
    • mehrjähriger Fortbildung + Brondo Zertifizierung (Prüfung / Kolloquium)
  • TAKTKIN™ Grund- und Aufbaukurs
  • Diagnostik und Therapie von neurogenen Dysphagien, Dr. Prof. Prosiegel- Grund- und Aufbaukurs
  • Craniosacrale Osteopathie- Grund- und Aufbaukurs
  • Einjähriger Fortbildungskurs zur Erfassung und Therapie (sprach-) entwicklungsauffälliger Kinder im Vorschulalter n. Zollinger
  • Diagnostik und Therapie von Kindern mit phonologischen Störungen
  • zertifizierte Legasthenietherapeutin
  • McGinnis, Mod. N. Renate Meir
  • Lateraltraining nach Warnke
  • Stottern im Vorschulalter, Grundlagen, Diagnostik und Therapie

Weitere Fortbildungen

  • Kanülenmanagement
  • MODAK
  • Mund- und Esstherapie bei Säuglingen und Kleinkindern
  • Brondo-Therapeut – Dysfunktionen des orofacialen Komplexes und sensomotorische Kontrolle nach J. Brondo/vgl. C. Morales
  • Diagnostik und Therapie von Sprachverständnisstörungen
  • Teilnahme am Masterstudiengang Logopädie:
    • Qualitätsmanagement bei therapeutischen Berufen
    • Kommunikation und Kooperation
    • Gesprächsführung
    • Entwicklung und Übertragung von Testverfahren
    • Sprachentwicklung
    • Meilensteine im frühen Spracherwerb
    • Sprachverständnis und perzeptive Semantik
    • Interaktionsentwicklung
    • frühkindliche Essstörung/ Nahrungsaufnahme
    • Berufsstimme
    • Hörbahnreifung
    • Operationstechniken im HNO-Bereich
    • Lautentwicklungsstörungen: historische Aspekte und Forschungsausblick
    • Juvenile Dysphonie
    • Entwicklung der orofacialen Funktionen
    • Rhetorik
    • Moderation udn Präsentation
    • Die Entwicklung von Kiefer und Kiefergelenk aus funktioneller Sicht
    • Berufsethik udn Patientenmangement
    • zentralauditive Wahrnehmung
    • Berufsrecht
    • Familiendynamische Zusammenhänge kommunikativer Fertigkeiten
    • Stottern im Kindesalter
    • Therapie und Diagnostik neurogener Dysphagien
    • Das Bio-Psycho-soziale Krankheitsmodell
    • Der alte Mensch
    • Neue Verfahren der Aphasie-Diagnostik
    • NLP & Coaching
    • Sprechtechnik für Radio und Fernsehen
    • Therapiewissenschaften
    • Logopädische Aspekte bei Cerebral Parese
    • Castillo-Morales®-Konzept
    • Neurofunktionelle Aspekte der logopädischen Therapie
    • Diagnostik und Therapie bei Dysarthrie
    • Neuropsychologische Aspekte
    • Mehrsprachige Kinder in der logopädischen Praxis
    • Legasthenie
    • Methodische Auswertungen empirischer Arbeiten / Reviews
    • Inhaltlich logopädische Auswertung von Master-Thesen