Miriam Nieto-Wesser staatl. anerk. Logopädin


Miriam Nieto-Wesser

Miriam Nieto-Wesser

Spezialisiert auf die Behandlung von Sprech- und Sprachstörungen, sowie orofacialen Dysfunktionen bei Kindern.

Ausbildung:

  • 2000 – 2003 in Stuttgart

Berufstätigkeit:

  • 2003 – 2005 angestellt in logopädischer Praxis/Leonberg
  • seit 2005 angestellt im Praxisverbund LogopädieNetz Oberschwaben

Fortbildungen:

  • TAKTKIN™ Grundkurs
  • Dysgrammatismus, n. A. Collings
  • Kon-Lab-Dysgrammatismus, v. Zvi Penner
  • Sensorisch-integratives Logopädiekonzept
  • McGinnis, Mod. N. Renate Meir
  • Einführung in Theraplay, U.Franke
  • Prosodie an der Schnittstelle zum Wortschatz
  • Mini-Kids: direkte Therapie mit stotternden Kindern
  • Einführung in die Therapie von B. Zollinger
  • Diagnose und Therapie von zentral- auditiven Wahrnehmungsstörungen

Weitere Fortbildungen

  • SpAT: SprechApraxie bei Karen Lorenz
  • MyoMot: multimodale Therapie eines multikausalen Störungsbildes (Laura Ruben, Constanze Wittich)
  • PLAN: Patholinguistische Therapie für Wortschatz und Dysgrammatismus
    bei Frau Siegmüller
  • „KOMM!ASS“: Führen zu Kommunikation – Ein Therapiekonzept zur Sprachanbahnung bei Autismusspektrumstörungen bei Ulrike Funke
  • BVL-zertifizierte Dyslexie- (Legasthenietherapeutin), -2jährige Weiterbildung im Institut ILBA Ulm