Anna-Lena Ruf staatl. anerk. Logopädin


Anna-Lena Ruf mit Emmy

Spezialisiert auf die Behandlung von Sprech-, Sprach-, Stimm- und Schluckstörungen bei Erwachsenen und Kinder

Ausbildung:

  • 2016-2019 am Diakonischen Institut  in Weingarten
  • 2019 – 2021 Studentin an der pädagogischen Hochschule in Weingarten (Bachelor Logopädie)

Berufstätigkeit:

  • seit 2019 angestellt im Praxisverbund Logopädienetz Oberschwaben

Fortbildungen:

  • Funktionelle und organische Stimmstörungen – Die Heptnermethode in der Stimmtherapie bei Michael Heptner
  • Die Entdeckung der Sprache: Entwicklung, Auffälligkeiten, frühe Erfassung und Therapie bei Dr. Barabara Zollinger
  • Therapie mit kleinen spracherwerbsauffälligen Kindern bei Dr. Barbara Zollinger
  • Würzburger Aphasie Tage mit Wolfgang Kühne, Dr. Tabea Wuttke
  • Neurofunktionstherapie NF!T® Mund, Augen, Körper und Hände bei Elke Rogge > NF!T® Fachtherapeutin
  • Tag der therapeutischen Praxis: „Mehrsprachigkeit und Multikulturalität in Diagnostik und Therapie“ mit AnnetteFox‐Boyer, Saskia Buschner, Prof. Dr. Solveig Chilla
  • Entwicklungsdyspraxie und KoArt® -Grundkurs bei Ulrike Becker-Redding